CIO NRW verabschiedet

Martin M. Richter (l.) und Hartmut Beuß (r.)

Verwaltungsrat der d-NRW AöR dankt Hartmut Beuß

Der amtierende Chief Information Officer (CIO) des Landes NRW, Hartmut Beuß, wird im August 2020 in den Ruhestand gehen. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates der d-NRW AöR, Kreisdirektor Martin M. Richter, verabschiedete den CIO in der Sitzung am 19.06.2020. Im Namen des Verwaltungsrates der d-NRW AöR dankte er Hartmut Beuß für sein langjähriges Engagement in Sachen Digitalisierung und E-Government. Als Beauftragter des Landes Nordrhein-Westfalen für Informationstechnik hat Hartmut Beuß Themen wie die strategische Steuerung, IT-Sicherheit und den Ausbau von E-Government im Land maßgeblich vorangetrieben.