Anstieg elektronischer Gewerbeanzeigen

Gewerbeserviceportal stark nachgefragt

In Zeiten des Social Distancing bevorzugen viele Bürger den „virtuellen Gang ins Amt“. Auch Selbstständige nutzen vermehrt die Möglichkeiten von Online-Lösungen. Die Zahl der elektronischen Gewerbeanzeigen über das Gewerbe-Service-Portal.NRW ist im Rahmen der Corona-Krise deutlich gestiegen. Im Vergleich zum jeweiligen Vormonat verzeichnete das Portal eine Zunahme der Gewerbeanzeigen um 50,7 Prozent im März und um 47,9 Prozent im April. Der überwiegende Teil davon waren Gewerbeanmeldungen: insgesamt knapp 2.500 für beide Monate zusammen.