Informationsveranstaltungen: "Landesredaktion NRW" - LeiKa-Leistungsbeschreibungen und mehr

Kommunen und Kreise sind erste Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen. Sie erteilen Auskünfte, bearbeiten Anträge und betreiben Verfahren zur elektronischen Unterstützung der Leistungserbringung. Das Erstellen und das Pflegen der Informationen übernehmen Kommunen in der Regel selbst. Das ist nicht nur mit Aufwand verbunden, sondern führt auch dazu, dass gleiche Informationen in unterschiedlicher Form vorliegen.

Das Föderale Informationsmanagement (FIM) verfolgt das Ziel, gleiche Inhalte auch gleich zu beschreiben. Dazu werden Informationen zu Verwaltungsverfahren standardisiert und qualitätsgesichert der jeweils nachgeordneten Ebene zur Verfügung gestellt. Zu den Informationen gehören nicht nur Leistungsbeschreibungen, sondern auch Datenfelder für elektronische Verfahren und Prozessmodelle zur Optimierung von Abläufen in der Verwaltung.

Mit der Landesredaktion beteiligt sich das Land Nordrhein-Westfalen am Föderalen Informationsmanagement (FIM), Die Landesredaktion koordiniert die Bereitstellung der Informationen auf Landesebene und stellt sie den zuständigen Stellen kostenfrei zur Verfügung und unterstützt so bei der Umsetzung des § 6 Abs. 2 E-Government-Gesetz NRW.

Zum Aufbau der Landesredaktion und zur Nutzung der Informationen in Kommunen bietet die Landesredaktion eine Veranstaltungsreihe an. Die Veranstaltungen sind allen Terminen inhaltsgleich und finden jeweils von 10:00-12:30 Uhr an folgenden Orten statt:

  • 20.09.2018                        citeq, Münster
  • 26.09.2018                        KDVZ, Frechen
  • 28.09.2018                        Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  • 09.10.2018                        Südwestfalen-IT (SIT), Hemer
  • 10.10.2018                        Kommunales Rechenzentrum Minden / Ravensberg-Lippe, Lemgo

Wir würden uns freuen, wenn Sie an einer dieser Informationsveranstaltungen teilnähmen.

Die Anmeldung erfolgt formlos bis 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung auf einem der folgenden Wege unter Angabe von Termin, Name, Vorname, Kommune, Behörde bzw. Einrichtung und E-Mail-Adresse an:

E-Mail: landesredaktion(at)d-nrw.de

Fax:      0231-222438-11

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Informationen zur Anreise sowie eine Agenda erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zeitnah vor der jeweiligen Veranstaltung.

Zur Durchführung der Veranstaltung ist die Speicherung der oben genannten Anmeldedaten erforderlich. Mit der Anmeldung willigen Sie ein (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), dass Ihre übermittelten persönlichen Daten gespeichert und verarbeitet werden dürfen und versichern, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Zur Beantwortung von Rückfragen steht unser Team unter landesredaktion(at)d-nrw.de gerne zu Ihrer Verfügung.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Veranstaltung zu begrüßen.