Neue Träger für d-NRW

Fünf Beitritte zum 01.01.2021

Zum 01.01.2021 begrüßt d-NRW fünf neue Träger der Anstalt. Die Städte Hattingen und Hilchenbach sowie die Gemeinden Bestwig, Wenden und Nachrodt-Wiblingwerde haben sich für den Beitritt zu
d-NRW und somit für eine Förderung kommunal-staatlicher E-Government-Projekte entschieden. Bereits in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 traten die Städte Kaarst, Heinsberg und Hallenberg d-NRW bei. Die kommunale Anwendergemeinschaft der AöR wächst damit auf insgesamt 277 kommunale Träger an.

Eine Übersicht über alle Träger der d-NRW AöR erhalten Sie hier.