Vergabewesen: Umfrage der EU-Kommission

Die EU-Kommission führt ein Projekt zur Verbesserung des Informationsaustausches mit regionalen und lokalen Auftraggebern bezüglich des öffentlichen Auftragswesens durch. Dadurch möchte die EU-Kommission erfahren, welche Informationen Vergabestellen für ihre Arbeit benötigen und was die Kommission tun kann, um benötige Informationen ggf. bereitzustellen. Das Projekt wird von der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) durchgeführt und umfasst eine Online-Umfrage. Diese ist anonym. Die Beantwortung der Fragen nimmt circa 5-10 Minuten in Anspruch.

Die Teilnahme an der nur in englischer Sprache verfügbaren Umfrage ist bis zum 30. September 2019 unter folgendem Link möglich: https://pwc.qualtrics.com/jfe/form/SV_3ReqR4bZuf63Ur3

Quelle: EU-Kommission