GSP wird WSP

Zentrales digitales Zugangstor für die Wirtschaft in NRW

Seit Juli 2018 ist die digitale und medienbruchfreie Abwicklung von Gewerbeanzeigen über das Gewerbe-Service-Portal.NRW (GSP.NRW) möglich. Die Kernkomponenten des GSP.NRW werden seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Im Rahmen des Wirtschafts-Portal-Gesetzes NRW (WiPG NRW) und der Durchführungsverordnung (WiPG-DVO) wird das bisherige GSP.NRW zum Wirtschafts-Service-Portal.NRW (WSP.NRW) ausgebaut, auf dem perspektivisch alle wirtschaftsbezogenen OZG-Leistungen gebündelt und medienbruchfrei umgesetzt werden sollen. Das WSP.NRW bildet mit dem am 01.07.2020 in Kraft getretenen WiPG das zentrale digitale Zugangstor für die Wirtschaft in NRW. Gleichzeitig ist das WSP.NRW nun der Einheitliche Ansprechpartner NRW, der von der bei der Bezirksregierung Detmold angesiedelten Geschäftsstelle unterstützt wird.

Das WSP.NRW soll als nutzerfreundliches Antragsportal dienen, mit dessen Hilfe Unternehmen eine Vielzahl wirtschaftsbezogener Verwaltungsleistungen in verschiedenen Geschäftslagen – von der Gründung über die Führung bis hin zur Schließung von Unternehmen – abwickeln können. Die zügige Erhöhung angebotener Leistungen wird hintergründig durch das Konzept der Digitalisierungsstraßen forciert.

Die Weiterentwicklung des WSP.NRW soll Kommunen und sonstigen zuständige Behörden entlasten, da die Daten aus den Gewerbeanzeigen und sonstigen Verwaltungsverfahren in Zukunft medienbruchfrei in die Fachverfahren der Behörden gelangen. In Nordrhein-Westfalen sind die Kommunen verpflichtet, Daten aus Gewerbeanzeigen an zahlreiche Stellen – etwa das Finanzamt, die IHK, oder das Eichamt – weiterzuleiten. Um die Kommunen hierbei zusätzlich zu entlasten, stellt das Land seit Juli 2020 die Empfangs- und Verteilplattform nala bereit, die Daten automatisch an alle relevanten Empfangsstellen weitergibt. Die technischen Voraussetzungen für den Betrieb von nala wurden vom krz gemeinsam mit dem KDN – Dachverband der kommunalen IT-Dienstleister, der d-NRW AöR sowie dem Hersteller naviga geschaffen.

Das Wirtschafts-Service-Portal.NRW ist ab sofort unter https://service.wirtschaft.nrw erreichbar.