KONTAKT

Ansprechpartner: Jürgen Platte
E-Mail: platte(at)d-nrw.de
Telefon: 0171/3010328

Ansprechpartner: Thomas Halser
E-Mail: halser(at)d-nrw.de
Telefon: 0160/4740218

 

 

270°-Führungskräftefeedback

In Zusammenarbeit mit ihrem Partner BMS Consulting entwickelt die d-NRW AöR ein System zur Durchführung und Nachbereitung eines 270°-Führungskräftefeedbacks für die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung. Ziel des Projektes 270°-Führungsfeedback ist es, im Rahmen der Führungskräfte-entwicklung die Verankerung des Führungsleitbildes und die Feedbackkultur zu stärken und die Selbstreflexion der Führungskräfte zu fördern. In dem System werden alle relevanten Schritte des Feedbackprozesses abgebildet und durchgeführt, um eine einheitliche und finanzverwaltungsweite Durchführung des Feedbackprozesses, inklusive Auswertung und Reflexion, zu ermöglichen. Die Umsetzung des Projektes soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein.

Die Beschäftigtenzahl der Finanzverwaltung NRW liegt insgesamt bei circa 32.000 Personen, davon sind etwa 2.000 Führungskräfte. Im Rahmen des 270°-Führungskräftefeedbacks gibt es drei feedbackgebende Gruppen: Mitarbeitende, Führungskolleginnen und -kollegen sowie unmittelbare Führungskräfte. Diese Gruppen haben unterschiedliche Rechte und Funktionen. Die Führungskraft füllt zudem einen identischen Fragebogen zur Selbsteinschätzung aus, sodass ein späterer Abgleich zwischen Eigen- und Fremdbild möglich ist. Das Feedback soll alle drei Jahre wiederholt werden.