KONTAKT

Ansprechpartnerin: Janine Pleus
E-Mail: pleus(at)d-nrw.de
Telefon: 0231/222 438-27

Ansprechpartnerin: Gaby Vondran
E-Mail: vondran(at)d-nrw.de
Telefon: 0231/222 438-21

Ansprechpartner: Fabio De Luca
E-Mail: vsm(at)d-nrw.de
Telefon: 0231/222 438-31

URL: www.verwaltungssuchmaschine.de 

LANDESREDAKTION NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich am Föderalen Informationsmanagement (FIM), einer Anwendung des IT-Planungsrates, dessen Ziel das Schaffen einer nachhaltigen Infrastruktur auf fachlich-redaktioneller und organisatorischer Ebene ist. Informationen zu Verwaltungsverfahren (Leistungsbeschreibungen, Formular- und Prozessinformationen) sollen bundesweit Ebenen übergreifend bereitgestellt werden. Der Baustein Leistung hat bereits Anwendungsreife erlangt; die Bausteine Prozess- und Formularinformationen befinden sich noch im Aufbau.

Leistungen, Formulare und Prozesse werden auf der Grundlage des Bundesrechts beschrieben. Zur Übernahme und Weiterverarbeitung dieser Stamminformationen hat das Land eine  Landesredaktion eingerichtet. d-NRW unterstützt das Land NRW beim Aufbau und Betrieb der Landesredaktion NRW, insbesondere zur Kommunikation mit Kommunen. Als zentrale Anlaufstelle ist die Landesredaktion bei d-NRW erster Ansprechpartner für Ressortansprechpartner und Autoren auf Verrichtungsebene und übernimmt die Anwenderbetreuung. Mit der Landesredaktion NRW unterstützt das Land NRW die Behörden bei der Umsetzung der Anforderungen nach § 6 Abs. 2 EGovG NRW.

VERWALTUNGSSUCHMASCHINE (VSM) NRW

Unter www.verwaltungssuchmaschine.de steht seit 2008 eine übersichtliche und leicht
verständliche Suchmaske bereit, die direkt zu den Informationen und Dienstleistungen des
Landes, der Kommunen, Kreise, Landschaftsverbände und Kammern in NRW und
bundesweit führt.

Über den angebundenen Zuständigkeitsfinder können Behörden und andere öffentliche
Einrichtungen ihre Dienstleistungen eintragen. Die Suchmaschine gibt Zuständigkeiten als
vorrangige Suchtreffer aus, ein Kartenausschnitt zeigt die konkrete Lage.

Alle Verwaltungsinstanzen in NRW können die Verwaltungssuchmaschine NRW kostenlos
per XML und iFrame in ihre Internetseiten einbinden. So finden Bürgerinnen und Bürger die
Verwaltungssuchmaschine genau dort, wo sie zuerst suchen: in den Portalen ihrer
Kommunen und Kreise sowie auf den Webpräsenzen des Landes NRW.

Die Verwaltungssuchmaschine NRW wird von d-NRW im Auftrag des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW entwickelt und betrieben.

DOWNLOADS:
1. Broschüre "Verwaltunsgsuchmaschine NRW"
2. Leitfaden zur Mitwirkung an und Integration der Verwaltungssuchmaschine NRW
3. Handbuch zur Integration der Verwaltungssuchmaschine NRW in TYPO3

NRWBOT – CHATBOT FÜR NRW

Pilotkommunen gesucht! Haben Sie Interesse, den NRWBot für Ihre Kommune zu
nutzen? Wenden Sie sich an d-NRW und gehören Sie zu den ersten Kommunen in NRW,
die Bürgerinnen und Bürgern einen Chatbot anbieten.

Beim 2. NRW Hackathon im September 2016 belegte die Idee eines Chatbots für die öffentliche Verwaltung den 1. Platz. Dieser Prototyp wird nun unter dem Namen NRWBot vom CIO NRW gemeinsam mit d-NRW weiterentwickelt. Öffentliche Einrichtungen in NRW können ihn kostenlos nutzen und weiterentwickeln.

Durch die intuitive Bedienung wird es für Bürgerinnen und Bürger einfacher,
Verwaltungsdienstleistungen zu finden.

Der NRWBot ist ein Basis-Chatbot und verfügt über grundlegende Funktionalitäten der Gesprächsführung. Erste Experten-Bots werden erprobt und ergänzen den NRWBot um Funktionen wie z. B. die Suchfunktionen der VSM und des Zuständigkeitsfinders NRW, lokales Wetter und den Rheinpegel.

Jede Kommune in NRW kann an den Basis-Chatbot eigenständig Erweiterungen anknüpfen
und somit einen kommunalen Chatbot auf Basis von Landestechnologie anbieten. Der Chatbot ist technisch einfach integrierbar. In bestehende Websites müssen nur wenige Zeilen Code eingefügt werden.

Interessierte Kommunen können sich über eine E-Mail an vsm(at)d-nrw.de an d-NRW wenden.