KONTAKT

Für die Landesverwaltung:
Ansprechpartner: Thorsten Schneider
E-Mail: vergabe(at)d-nrw.de

URL: www.vergabe.nrw.de

Für die Kommunalverwaltung:
Ansprechpartner: Daniel Förster
E-Mail: foerster(at)d-nrw.de

URL: www.vergabe.nrw.de

E-VERGABE

Regionale Vergabemarktplätze

Gemeinsam mit öffentlichen IT-Dienstleistern als Partner für den sicheren Betrieb der Lösungen bietet d-NRW nordrhein-westfälischen Kommunen die Nutzung der E-Vergabe über einen regional geprägten Plattformverbund, bestehend aus

an. Daneben haben sich die Stadt Köln sowie die Wirtschaftsregion Aachen für den Aufbau eigener regionaler Vergabeplattformen entschieden.

Auf der Grundlage einer einwohnerbasierten monatlichen Kostenerstattung können Kommunen die E-Vergabe-Plattform über ein 'Rundum-sorglos-Paket' umfassend und ohne Investitionskosten nutzen. Öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise kommunalen Eigenbetrieben steht die Plattform ebenso zur Verfügung. Zur Höhe der Kostenerstattung wenden Sie sich bitte an uns.

Träger der d-NRW Anstalt des öffentlichen Rechts profitieren von einem vergünstigten Nutzungsentgelt. Sprechen Sie uns an!

Auf dem OpenData-Portal stellt die Landesregierung NRW öffentliche Daten zur Verfügung. Wesentliche Bekanntmachungsinformationen des öffentlichen Auftragswesens in NRW werden auch über das OpenData-Portal NRW veröffentlicht.

Einen Überblick über Vorteile und wesentliche Funktionalitäten der regionalen Vergabemarktplätze in NRW sowie kommunale Erfahrungsberichte finden Sie in der Zeitschrift „EILDIENST“ des Landkreistages NRW Heft Februar 2017 (https://www.lkt-nrw.de/media/2944/eildienst-2-2017.pdf).

DOWNLOADS Vergabemarktplatz NRW:
1. Kostenerstattungsbeitrag zur Nutzung der regionalen Vergabemarktplätze NRW
2. Nutzungsvereinbarung Kommunen und Kreise
3. Nutzungsvereinbarung sonstige Einrichtungen
4. Vereinbarung Anwenderschulung
5. Vereinbarung TIS-Schnittstelle
6. Vereinbarung Bieterinformationsveranstaltung

vergabe.NRW

Ein wichtiger Baustein der Gesamtplattform d-NRW ist die softwareseitige Unterstützung im Bereich des öffentlichen Auftragswesens und der elektronischen Vergabe (E-Vergabe). In diesem Zusammenhang hat d-NRW die wesentlichen Module im Rahmen von vergabe.NRW realisiert und unterstützt das Land beim laufenden Ausbau des Portals.

Mit dem zentralen Portal der Landesregierung Nordrhein-Westfalen zum öffentlichen Auftragswesen – vergabe.NRW – steht den beteiligten Akteuren eines der führenden Informations- und Transaktionsangebote im Bereich des öffentlichen Auftragswesens zur Verfügung. Neben den zielgruppenspezifischen Informationen – z.B. zum Tariftreue- und Vergabegesetz (TVgG NRW), zu Präqualifizierungsmöglichkeiten, vergaberechtlichen Vorschriften, usw. – sind seit Produktivsetzung eine Reihe von Softwaremodulen (von der E-Vergabe über ein Vergabemanagementsystem bis hin zu einem Einkaufskatalog für Beschaffungsstellen der Landesregierung) realisiert und kontinuierlich weiterentwickelt worden, die sowohl die Vergabestellen, als auch interessierte Bieter/Unternehmen im Vergabealltag umfassend unterstützen. Ferner wird Kommunen über einen gesonderten Bereich der Zugriff auch auf speziell für sie zugeschnittene Angebote ermöglicht.

Weitere Informationen zu den E-Vergabe-Lösungen von d-NRW erhalten Sie regelmäßig über unser Quartalsmailing, zu welchem Sie sich hier anmelden können.

DOWNLOADS vergabe.NRW:
1. Anmeldung zur Erstnutzung für Kommunen
2. Anmeldung zur Erstnutzung für Landeseinrichtungen ohne Zugang zum LVN
3. Antrag auf Einrichtung eines Zugangs zum Vergabemarktplatz NRW