Wirtschafts-Service-Portal.NRW

Das kann die neue Version 3.3.2

In das Wirtschafts-Service-Portal.NRW (WSP.NRW) werden bis Ende 2022 rund 350 Onlinedienste integriert. Die neueste Version 3.3.2 des WSP.NRW ging am 09.05.2022 live und beinhaltet folgende Neuerungen:

  • Iteration des Online-Dienstes „Gewerbemeldungen"
    Im Rahmen der Umstellung des XÖV-Standards von XGewerbeanzeige auf XGewerbeordnung wurden die Gewerbeanmeldung, -ummeldung sowie -abmeldung gänzlich überarbeitet. Des Weiteren können die Gewerbetreibenden Änderungsmitteilungen vornehmen. Die Iteration ist seit dem 01.05.2022 verfügbar.
  • Online-Dienst „Anzeigen/Anträge im Rahmen der§ 7, 14 und 20 SgrengG "
    Für bestimmte Tätigkeiten mit explosionsgefährlichen Stoffen im gewerblichen Bereich sind spezielle Erlaubnisse erforderlich. Folgende Online-Anträge sind im WSP.NRW verfügbar:
    - Befähigungsschein nach dem Sprengstoffgesetz Erteilung
    -Erlaubnis zum gewerbsmäßigen Umgang und Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen Erteilung
    -Sprengung mit explosionsgefährlichen Stoffen Anzeige
    -Umgang mit Airbag- und Gurtstraffereinheiten Anzeige
    -Umgang und Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen ohne Erlaubnis Anzeige
  • Online-Dienst„ Erlaubnis nach§ ll TierSchG "
    Für bestimmte gewerbliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit Tieren werden spezielle Erlaubnisse benötigt, so etwa für die gewerbsmäßige Bekämpfung von Wibeltieren als Schädlinge oder die Erlaubnis zur Zucht, Haltung und dem Handel mit Tieren. Der Prozess steht seit dem 05.04.2022 für die Nutzer:innen zur Verfügung.
  • Anzeige der sogenannten einrichtungsbezogenen Impfpflicht nach §20a lfSG
    Für alle neu eingehenden Vorgänge (ab dem 09./10.05.2022) wird im Jira-Ticketsystem eine csv-Datei mit allen Antragsdaten zur Verfügung gestellt. In der spezifischen FAQ-Liste zu diesem Onlinedienst kann eine Zuordnung der technischen Feldnamen zu den Namen der Datenfelder des Formulars eingesehen werden.

Hier gelangen Sie direkt zu den derzeit im WSP.NRW vorhandenen Onlineanträgen.