Kontakt

Ansprechpartnerin: Katja Linnenschmidt
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0171/9740179

Ansprechpartner: Christian Neumann
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0151/42435959

Ansprechpartner: Daniel Berger
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0171-7855262

Ansprechpartner: Daniel Krause
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0160/7266864

Ansprechpartnerin: Demet Akgün
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0175/2271770

Ansprechpartner: Tim Bahnes
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0151/11164333

Ansprechpartner: Markus Klostermann
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0151/64752415

Ansprechpartner: Sascha Siegel
E-Mail: ozg(at)d-nrw.de
Telefon: 0151/23031400

OZG-Koordinierungsstelle für NRW

Das Onlinezugangsgesetz

Das Onlinezugangsgesetz (OZG) verpflichtet Bund und Länder,

  • Verwaltungsleistungen bis zum 31.12.2022 auch elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten (§ 1 Abs. 1 OZG) und
  • ihre Verwaltungsportale miteinander zu einem Portalverbund zu verknüpfen (§ 1 Abs. 2 OZG).

Mit einem „Einer-für-alle-Ansatz“ sollen dabei Online-Dienste nur einmal entwickelt und idealerweise deutschlandweit genutzt werden. Diese Aufgaben zur Bereitstellung von Online-Diensten und der Vernetzung der zugehörigen Portale nach dem OZG sind nicht nur vielfältig, sondern umfassen alle Verwaltungsebenen. Diese Aufgaben treffen zusammen mit den ebenfalls umfangreichen Herausforderungen, die sich aus der Umsetzung des E-Governmentgesetzes NRW (EGovG NRW) ergeben.

Aufgrund dessen ist eine arbeitsteilige Vorgehensweise und ein enges Zusammenwirken zwischen den Landesressorts und den Kommunen mit Unterstützung durch eine zentrale Koordination und mit einer zwischen den Beteiligten abgestimmten Arbeits- und Zusammenarbeitsstruktur notwendig.

 

OZG-Koordinierungsstelle NRW

Daher betreibt d-NRW im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie die OZG-Koordinierungsstelle NRW, die als Informations- und Kommunikationsdrehscheibe innerhalb Nordrhein-Westfalens und zwischen NRW, dem Bund und anderen Ländern fungiert.

Die OZG-Koordinierungsstelle NRW stellt den Informationstransfer zwischen allen Beteiligten in NRW untereinander sowie zwischen den Beteiligten in NRW und den relevanten Projekten und Gremien in anderen Ländern und auf Bund-Länder-Ebene sicher. Sie unterstützt die Landesressorts und die Kommunen unter anderem bei der Bestandsaufnahme der Zuständigkeiten und der Online-Dienste sowie bei der Umsetzungsplanung.

Informationen zum Portalverbund.NRW finden Sie unter:
https://www.d-nrw.de/projekte/portalverbundnrw.html.

Informationen zum Serviceportal.NRW finden Sie unter:
https://www.d-nrw.de/projekte/serviceportalnrw.html.

Bei Fragen rund um die Umsetzung des OZG in NRW wenden Sie sich bitte an ozg(at)d-nrw.de.