KONTAKT

Ansprechpartnerin: Simone Sausmikat
E-Mail: bewerbung(at)d-nrw.de
Telefon: 0231/222 438-10

(Senior) Projektmanager:innen (d/w/m)

Einfach machen! Wir suchen:

(Senior) Projektmanagerinnen (d/w/m)

Dein neuer Job auf einen Blick:

  • Was: IT-Projektmanagement
  • Wo: Dortmund, 60% Remote möglich
  • Ab wann: nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Arbeitszeit: flexibel, in Voll- oder Teilzeit
  • Gehalt: 53.200-59.100 EUR (EG11-13 TV-L, abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • unbefristet im öffentl. Dienst

Bewerbungsfrist: bis 16.02.2023

Das ist dein neuer Job:

Du machst es einfach – denn unsere Online-Dienste erleichtern den Alltag aller Bürgerinnen und Bürger und auch der Behörden. Mit Erfahrung im IT-Projektmanagement übernimmst du verantwortungsvolle Tätigkeiten in unseren spannenden Projekten.

Wir suchen für verschiedene Projekte Mitarbeitende: Deine neuen Einsatzgebiete könnten KiBiz.web und weitere Förderverfahren, das Wirtschafts-Service-Portal WSP.NRW oder mit dem Landes-CMS nrwGOV umgesetzte Webseiten und Portale sein.

Aufgaben können hier – abhängig von deiner Erfahrung und Qualifikation - Folgende sein:

  • Erstellung von Projektplänen
  • Verantwortung für Angebote, Verträge und Rechnungen im Projekt
  • Leitung / Durchführung von Workshops, Abstimmungs- / Informationsterminen und Moderation
  • Dokumentation und Überwachung des Projektfortschritts
  • Fachliche und strategische Beratung der Projektverantwortlichen
  • Projektcontrolling, ggf. Entwicklung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen
  • Projektreporting, Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation mit allen Projektbeteiligten
  • Organisation und Begleitung von Abnahmen und Tests

Das bist du:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master).
  • Du beherrschst die deutsche Sprache (Niveau C2) und die MS-Office-Anwendungen.
  • Du hast mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Projektmanagement, idealerweise belegt durch entsprechende Zertifikate.

Das sind wir:

Wir machen es einfach - seit 20 Jahren setzt die d-NRW AöR erfolgreich E-Government-Projekte um und sorgt so für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Unsere Träger sind das Land Nordrhein-Westfalen und bereits mehr als drei Viertel der Kommunen in NRW. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement – die technische Umsetzung erfolgt durch Partnerorganisationen.

Wir leben Diversität und Chancengleichheit und freuen uns daher auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das sind deine Benefits:

  • sicherer Job im öffentlichen Dienst mit einer sinnstiftenden Tätigkeit
  • Voll- oder Teilzeittätigkeit, flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • mobiles Arbeiten bis zu 60%
  • modernes Büro - klimatisiert, zentral in Dortmund mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Dienst-Notebook, Dienst-iPhone
  • Fort- und Weiterbildung - z. B. Master-Studium, fachliche und persönliche Seminare
  • kostenlose Getränke
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiter:innen-Einkaufsportal
  • Betriebsevents und gemeinsame Aktivitäten
  • Dir fehlt hier etwas? Sprich uns an - wir möchten, dass du dich wohlfühlst!

Über diesen Link kannst du deine Bewerbung hochladen:

https://bewerbung-pm.d-nrw.de   Bitte gib das Passwort: PM123 an.

Bitte sende uns deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen / Zeugnisse) in einer einzelnen PDF-Datei.

Deine Unterlagen werden elektronisch in unserem Bewerbungsbereich gespeichert. Mit Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst du dein Einverständnis, dass deine Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens bei uns gespeichert werden. Nach Eingang der Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Nachricht mit Informationen zum Datenschutz für Bewerber:innen.

Du hast Fragen?
Simone Sausmikat und Frederik Rode sind gerne für dich da:

Tel: 0231/222438-10
E-Mail: bewerbung(at)d-nrw(dot)de
Homepage: www.d-nrw.de

Download: Stellenausschreibung als PDF

 

 

(Junior) Projektmanager:in (m/w/d)

im Bereich

digitale Langzeitarchivierung

Dein neuer Job auf einen Blick:

  • Was: IT-Projektmanagement
  • Wo: Dortmund, 60% Remote möglich
  • Ab wann: nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Arbeitszeit: flexibel, in Voll- oder Teilzeit
  • Gehalt: 46.500 - 56.100 EUR (EG11-13 TV-L), abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • zunächst auf zwei Jahre befristet, öffentl. Dienst

Bewerbungsfrist: bis 16.02.2023

Das ist dein neuer Job

Informationen in digitaler Form bilden die Basis unserer modernen Informationsgesellschaft. Das Digitale Archiv Nordrhein-Westfalen (DA NRW) stellt ein Langzeitarchiv – insbesondere für digitale Kulturgüter – dar und sorgt somit für die sichere und dauerhafte Speicherung dieser Daten.

Du machst es einfach – denn als Projektmanager:in im Bereich digitale Langzeitarchivierung unterstützt du deine Kolleg:innen bei ihren vielseitigen Tätigkeiten in der Geschäftsstelle des DA NRW. Aufgaben können hier Folgende sein:

  • prozessorientierte Begleitung der kommunal-staatlichen Struktur des DA NRW
  • Unterstützung bei der Förderung und Steuerung der strategischen Entwicklung des DA NRW
  • Planung, Organisation und Durchführung von Informations- sowie Messeveranstaltungen
  • Auswertung und Konsultation bei kulturfachlichen Fragestellungen im Kontext der digitalen Langzeitarchivierung
  • fachliche und strategische Beratung und Abstimmung mit Projektbeteiligten (z.B. Landesministerien oder Kommunen in NRW, technische Entwickler)
  • fachliche Steuerung von Arbeitskreisen
  • zentrale Kontakt- und Koordinierungsstelle für Servicenehmer und externe Anfragen, z.B. bzgl. Dateiformaten
  • Unterstützung bei der internationalen und spartenübergreifenden Vernetzung des DA NRW
  • gezielte Öffentlichkeitsarbeit und aktive Vermarktung, Ausbau und Pflege der Internetpräsenz des DA NRW

Das bist du:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master), vorzugsweise in einem Studiengang mit Bezug zu Kulturwissenschaften oder -management, Archivwissenschaften oder -wesen, E-Government oder Kommunikation.
  • Du verfügst über mindestens zwei Jahre Erfahrung und solide Grundkenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Archiv, Museum und / oder Bibliothek, idealerweise im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung.
  • Du beherrschst die deutsche Sprache (Niveau C2) und die MS-Office-Anwendungen.

Das sind wir:

Wir machen es einfach - seit 20 Jahren setzt die d-NRW AöR erfolgreich E-Government-Projekte um und sorgt so für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Unsere Träger sind das Land Nordrhein-Westfalen und bereits mehr als drei Viertel der Kommunen in NRW. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement – die technische Umsetzung erfolgt durch Partnerorganisationen.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Wir leben Diversität und Chancengleichheit und freuen uns daher auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das sind deine Benefits:

  • sicherer Job im öffentlichen Dienst mit einer sinnstiftenden Tätigkeit
  • Voll- oder Teilzeittätigkeit, flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • mobiles Arbeiten bis zu 60%
  • modernes Büro - klimatisiert, zentral in Dortmund mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Dienst-Notebook, Dienst-iPhone
  • Fort- und Weiterbildung - z. B. Master-Studium, fachliche und persönliche Seminare
  • kostenlose Getränke
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiter:innen-Einkaufsportal
  • Betriebsevents und gemeinsame Aktivitäten
  • Dir fehlt hier etwas? Sprich uns an - wir möchten, dass du dich wohlfühlst!

Über diesen Link kannst du deine Bewerbung hochladen:

https://bewerbung-pmda.d-nrw.de              Bitte gib das Passwort: PMDA23 an.

Bitte sende uns deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen / Zeugnisse) in einer einzelnen PDF-Datei.

Deine Unterlagen werden elektronisch in unserem Bewerbungsbereich gespeichert. Mit Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst du dein Einverständnis, dass deine Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens bei uns gespeichert werden. Nach Eingang der Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Nachricht mit Informationen zum Datenschutz für Bewerber:innen.

Du hast Fragen?
Simone Sausmikat und Frederik Rode sind gerne für dich da:

Tel: 0231/222438-10
E-Mail: bewerbung(at)d-nrw(dot)de
Homepage: www.d-nrw.de

Download: Stellenausschreibung als PDF

 

Werkstudent:innen (d/w/m) für den Bereich interne IT

Einfach machen! Wir suchen eine:n:

Werkstudent:in (d/w/m) für den Bereich interne IT

Dein neuer Job auf einen Blick:

  • Was? IT-Bereich
  • Wo? Dortmund, mobiles Arbeiten möglich
  • Ab Wann? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Wie lange? bis zu 19,5h pro Woche, 9-17h
  • Wie viel? 12,50 - 14,- EUR / Std.

Bewerbungsfrist: bis 16.02.2023

Das ist dein neuer Job:

Bei uns hast du die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen für die Praxis zu sammeln. Im Zuge der Umstellung der internen IT auf einen externen Dienstleister ist die bisher genutzte Hardware fachgerecht außer Dienst zu stellen und es ist ein reibungsloser Übergang zu gewährleisten. Unterstütze uns bei diesem Projekt und gewinne spannende Einblicke in die IT-Administration.

  • Unterstützung im Bereich Gerätemanagement
  • Unterstützung im Rahmen des Wechsels des IT-Dienstleisters
  • technischer Support für unsere Beschäftigten
  • Kabel- und Lizenzmanagement

Das bist du:

  • Du absolvierst derzeit ein Hochschulstudium in einem Studiengang mit IT-Bezug.
  • Du beherrschst die deutsche Sprache (Niveau C2).
  • Du interessierst dich für den Bereich Informationstechnik und hast Spaß daran, Probleme zu lösen.

Das sind wir:

Wir machen es einfach - seit 20 Jahren setzt die d-NRW AöR erfolgreich E-Government-Projekte um und sorgt so für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Unsere Träger sind das Land Nordrhein-Westfalen und bereits mehr als drei Viertel der Kommunen in NRW. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement – die technische Umsetzung erfolgt durch Partnerorganisationen.

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2023 befristet. Wir leben Diversität und Chancengleichheit und freuen uns daher auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das sind deine Benefits:

  • Job mit einer sinnstiftenden Tätigkeit
  • flexibler Zeitanteil bis zu 19,5h / Woche; Arbeitszeiten montags bis freitags, flexibel nach Absprache
  • Sammle wichtige Praxiserfahrung
  • mobiles Arbeiten möglich
  • modernes Büro-klimatisiert, zentral in Dortmund mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Dienst-Notebook
  • kostenlose Getränke
  • Betriebsevents und gemeinsame Aktivitäten

Über diesen Link kannst du deine Bewerbung hochladen:

https://bewerbung-it.d-nrw.de      Bitte gib das Passwort: IT23 an.

Bitte sende uns deinen Lebenslauf in einer PDF-Datei.

Deine Unterlagen werden elektronisch in unserem Bewerbungsbereich gespeichert. Mit Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst du dein Einverständnis, dass deine Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens bei uns gespeichert werden. Nach Eingang der Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Nachricht mit Informationen zum Datenschutz für Bewerber:innen.

Du hast Fragen?
Simone Sausmikat und Frederik Rode sind gerne für dich da:

Tel: 0231/222438-10
E-Mail: bewerbung(at)d-nrw(dot)de
Homepage: www.d-nrw.de

Download: Stellenbeschreibung als PDF

Werkstudent:innen (d/w/m) für den Bereich Social Media

Einfach machen! Wir suchen eine:n:

Werkstudent:in (d/w/m) für den Bereich Social Media

Dein neuer Job auf einen Blick:

  • Was? Social Media
  • Wo? Dortmund, mobiles Arbeiten möglich
  • Ab Wann? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Wie lange? bis zu 10h pro Woche
  • Wie viel? 12,50 - 14,- EUR / Std.

Bewerbungsfrist: bis 16.02.2023

Das ist dein neuer Job:

Bei uns hast du die Möglichkeit, deine Kreativität und Gestaltungsideen einzubringen und wertvolle Erfahrungen für die Praxis zu sammeln. Begleite das Thema Social-Media bei der d-NRW AöR und unterstütze uns bei dem Ausbau und der Betreuung unserer Social-Media-Kanäle:

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Social-Media-Strategie und dem Ausbau
    unserer Social-Media-Kanäle
  • Mitwirkung bei der Pflege des Redaktionsplans
  • Erstellung von Content: Fotos, Videos, redaktionelle Texte
  • Interaktion mit der Community
  • Steigerung der Reichweite und Erstellung von Auswertungen

Das bist du:

  • Du absolvierst derzeit ein Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich (Online-)Marketing, Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Medienwissenschaften oder Sprachwissenschaften.
  • Du beherrschst die deutsche Sprache (Niveau C2), die MS-Office-Anwendungen und hast erste Kenntnisse in der Bild- und Videoproduktion und -bearbeitung.
  • Du bist regelmäßig auf digitalen Kommunikationsplattformen aktiv, kennst die neuesten Social-Media-Trends und hast Spaß daran, kreativen Content zu erstellen.

 

Das sind wir:

Wir machen es einfach - seit 20 Jahren setzt die d-NRW AöR erfolgreich E-Government-Projekte um und sorgt so für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Hierbei sind wir ein attraktiver Arbeitgeber mit zahlreichen Benefits für unsere Beschäftigten – genau das möchten wir über unsere Social-Media-Kanäle unseren Kunden, Auftraggebern und potenziellen Bewerber:innen gegenüber mit passenden Einblicken und spannenden Informationen aus unserem Alltag zum Ausdruck bringen. Als Student:in im Social-Media-Team der d-NRW trägst du maßgeblich hierzu bei.

Unsere Träger sind das Land Nordrhein-Westfalen und bereits mehr als drei Viertel der Kommunen in NRW. Unsere Kernkompetenz ist das Projektmanagement – die technische Umsetzung erfolgt durch Partnerorganisationen.

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2023 befristet. Wir leben Diversität und Chancengleichheit und freuen uns daher auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das sind deine Benefits:

  • Job mit einer sinnstiftenden Tätigkeit
  • flexibler Zeitanteil bis zu 10h / Woche; Arbeitszeiten montags bis freitags, flexibel nach Absprache
  • Sammle wichtige Praxiserfahrung
  • mobiles Arbeiten möglich
  • modernes Büro-klimatisiert, zentral in Dortmund mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Dienst-Notebook
  • kostenlose Getränke
  • Betriebsevents und gemeinsame Aktivitäten

Über diesen Link kannst du deine Bewerbung hochladen:

https://bewerbung-sm.d-nrw.de    Bitte gib das Passwort: SM23 an.

Bitte sende uns deinen Lebenslauf in einer PDF-Datei.

Deine Unterlagen werden elektronisch in unserem Bewerbungsbereich gespeichert. Mit Übersendung der Bewerbungsunterlagen erklärst du dein Einverständnis, dass deine Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens bei uns gespeichert werden. Nach Eingang der Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Nachricht mit Informationen zum Datenschutz für Bewerber:innen.

Du hast Fragen?
Simone Sausmikat und Frederik Rode sind gerne für dich da:

Tel: 0231/222438-10
E-Mail: bewerbung(at)d-nrw(dot)de
Homepage: www.d-nrw.de

Download: Stellenbeschreibung als PDF